FreeAdhocUDF für InterBase und FireBird in deutschin englishen françaisen españolin italianoa português
homeprevious pageÜbersicht • overview • aperçunext pagelast page Seite empfehlen • advice website •Forum Mailing-Liste • mailinglist • liste de diffusionwas ich vermisse • what I missed •eMail Kommentar • eMail commentprintsitemap
Notwendiges UPDATE für bestehende Datenbanken

Notwendiges UPDATE ab Version adhoc20061221
Da es nun in FireBird 2.0 möglich ist, dass UDFs auch <null> zurückliefern anstelle von 0 bzw. “leerem String”, mußte die Programmierung von vielen Funktionen grundlegend geändert werden, um diesen Rückgabemechanismus auch benutzen zu können. So ist nun z.B. aus einem "RETURN INTEGER BY VALUE" ein "RETURN INTEGER FREE_IT" geworden.
Ein Ausführen von SQLs mit der neue FreeAdhocUDF-Version aber mit einer alten Deklaration, die z.B. noch einen "BY VALUE" enthält, ergibt z.B. für SELECT F_HOUR('30.11.2006 15:00:00') FROM RDB$DATABASE irgeneinen Mist - eine 8-stellige Zahl - nur nicht 15.

Darum ist es unbedingt erforderlich, die alten Deklarationen gegen die Neuen auszutauschen - auch wenn man gar nicht FireBird 2.0 und/oder die Möglichkeit der Rückgabe von <null> nutzen möchte.

Wenn Sie also die DECLAIR-SQLs für die Funktionen mit einer Version der FreeAdhocUDF vor der Version adhoc20061221 vorgenommen haben, müssen Sie die Funktionen löschen und neu deklarieren.
Sollte dies nicht möglich sein - weil das Löschen wegen Abhängigkeiten häufig nicht geht -  unbedingt die UPDATE-Scripts adhoc200612update_xxx.sql durchführen! Sie finden Sie hier im Download-Bereich.

Für die UUID-Funktionen gibt es kein UPDATE-Script, Sie müssen die Deklarationen in der Datenbank löschen und dann mit den neuen DECLAIR-Scripten neu anlegen.

Bei den Funktionen F_TRUNCATE und F_ROUND mussten wir den Entrypoint von truncate auf f_truncate bzw. round auf f_round ändern, um Konflikten mit Standard-Funktionen in C auszuweichen. Auch diese Änderung ist in dem UPDATE-Script enthalten bzw. in den neuen DECLARE-Scripten enthalten.

Notwendiges UPDATE ab Version adhoc20101111
Die Deklarationen der Funktionen F_DZERO, F_Z und alle Konstanten-Funktionen F_C, F_E, F_G, F_K und F_PI haben sich geändert. Entfernen und Neu-Deklarieren Sie bitte die Funktionen oder verwenden Sie das Update-Script adhoc20101111update.sql

In den aktuellen DECLAIR-Scripts sind diese Änderungen natürlich eingearbeitet.
vorige Seite • previous page • passée sitenach oben • go top • vers le hautnächste Seite • next page • prochain site